Praxiswissen Berufsausbildung

Auswahlverfahren / Einstellung / Übernahme / Beendigung

In unserem Seminar „Praxiswissen Berufsausbildung“ erhalten Sie zu Beginn einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen der betrieblichen Berufsausbildung. Z.B. werden Ihnen die Rechtsquellen der Berufsausbildung dargelegt und Sie werden über die wichtigsten Punkte des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) informiert.

Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie ein Ausbildungsverhältnis richtig begründen (zum Beispiel AGG-konforme Ausschreibung, IHK-Verträge und deren Gestaltungsmöglichkeiten).

Außerdem wird das angewandte Berufsbildungsrecht in der operativen Ausbildungszeit thematisiert: Grundsätze der Berufsausbildung, Pflichten des Auszubildenden, sicherer Umgang mit Abmahnungen und Leistungsbeanstandungen und die Pflichten des Ausbildenden.

Ebenfalls erfahren Sie alles rund um das Thema „rechtssichere Beendigung des Ausbildungsverhältnisses“ – ob reguläre Beendigung (z.B. durch bestandene Prüfung) oder Beendigung durch Kündigung. Worauf müssen Sie beim Aufhebungsvertrag achten? Welche Beendigungsgründe kommen nicht in Betracht? Was sind Ihre Pflichten?

Zudem befasst sich das Seminar mit den Themen „Berufsausbildung und Betriebsverfassungsrecht“ und mit der „Übernahme von Auszubildenden“: Unbefristete Übernahme, befristete Übernahme ohne und mit Sachgrund.

order
Hier finden Sie weitere Informationen zu