Kündigung ohne Abmahnung

Wann ist eine Kündigung ohne eine Abmahnung rechtens?

  • Wenn kein Kündigungsschutz gegeben ist, z.B. in kleinen Betrieben, in denen nicht das Kündigungsschutzgesetz gilt oder in der Probezeit
  • Wenn ein so schwerwiegendes Fehlverhalten seitens des Arbeitnehmers vorliegt, dass eine fristlose Kündigung rechtfertigt ist. Hierzu zählen unter anderen Gründe wie für den Arbeitgeber nachteilige Straftaten, das Fälschen von ärztlichen Krankheitsnachweisen und Attesten oder Beleidigungen.